News
20.05.2016
Jugendfreizeit in Neukölln
Das Neuköllner Unternehmen Bally Wulff spendete fünf Kickertische an Neuköllner Jugendeinrichtungen, die jetzt im Jugendzentrum Lessinghöhe übergeben wurden. Jugendstadtrat Falko Liecke freut sich über das Engagement: „Sport  macht Spaß,  ist gesund, fördert Geselligkeit und Fairness. Sport kann einen großen Beitrag leisten, die vielen Menschen unterschiedlicher Kulturen in unserem Bezirk zu verbinden. Mit den gespendeten Kickern können sich die Kids perfekt auf das große Kickerturnier vorbereiten, das am 8. Juli stattfinden wird.“
Quelle: Falko Liecke  

17.05.2016
Die Zahl der Drogentoten in Neukölln ist 2015 stark angestiegen. Sie hat sich im Vergleich zu 2014 verdoppelt. Fast jeder fünfte Drogentote in Berlin wird in Neukölln aufgefunden. Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke fordert ein stärkeres Vorgehen gegen den Drogenhandel und mehr Hilfen für abhängige Menschen.
Schwerpunkte des Drogenhandels in Neukölln sind weiterhin entlang der U Bahnlinien U7 und U8 sowie in der Hasenheide zu finden. Aber auch in der Köllnischen Heide ist ein Anstieg des Handels mit illegalen Drogen zu verzeichnen. So wurden bereits bis Ende April 2016 mehr Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt als im gesamten Jahr 2015. Die Polizei ist in diesem Gebiet präsent und führt sowohl präventive Einsätze zum Schutz der beiden Grundschulen als auch repressive Einsätze durch.
Quelle: Falko Liecke  

25.04.2016
Aktuelle Infos zur Jugend- und Gesundheitsarbeit
Aus dem Inhalt

* Kinder- und Jugendkriminalität

* Tag der offenen Tür im Rathaus Neukölln

* Verlosung: 10 Rezeptbroschüren zu gewinnen

Zur Webversion
Quelle: Falko Liecke  

22.04.2016
Stadtrat Liecke will Lösung noch vor der Wahl
Die landeseigene Krankenhausgesellschaft Vivantes investiert 17 Millionen Euro aus einmaligen Rückzahlungen von VBL-Beiträgen in Neukölln. Geplant ist ein Neubau, der das Klinikum entlasten und dringend notwendige Sanierungen ermöglichen soll. Gesundheitsstadtrat Falko Liecke begrüßt das Engagement und will noch vor der Wahl im September eine Perspektive für den Klinikstandort Neukölln erreichen.
Quelle: Falko Liecke  

16.04.2016 | Augustin
Bürgerdialog-App
Am Samstag, den 16.04.2016 stand das Team rund um den Abgeordneten Herrn Dr. Juhnke den Bürgern in Buckow Rede und Antwort mitten im Herzen Alt-Buckows.
Quelle: Robbin Juhnke MdA  

13.04.2016
Meinungsartikel
In der Nacht zum 12. April hat ein Großaufgebot der Berliner Polizei und das Sondereinsatzkommandos (SEK) insgesamt 14 Wohnungen arabischer Großfamilien durchsucht. Der Verdacht: Auftragsmord, Raub, Waffenbesitz. Ein Schwerpunkt der Durchsuchungen war Neukölln, das schon lange unter den kriminellen Strukturen leidet. Falko Liecke, Stadtrat für Jugend und Gesundheit will keinen der Festgenommenen mehr in seinem Bezirk sehen.
Quelle: Falko Liecke  

02.04.2016
250 Freunde, Mitglieder und Unterstützer kamen vorbei

Zum dritten Jahresempfang der CDU Neukölln luden die BVV Fraktion, die MIT Neukölln und die Neuköllner Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer wieder in das Gemeinschaftshaus unter dem Motto - Wahljahr 2016! - ein. Wir sind heiß und wollen wieder die stärkste Kraft im Bezirk werden, rief Bürgermeisterkandidat Falko Liecke den Besuchern zu. Zum Wahlkampfauftakt geht es ab jetzt richtig los! Mit dem Wahlprogram, das am 25.4. auf einem mitgliederoffenen Kreisparteitag beschlossen wird, setzten wir Akzente bei den vielen Problemen, die den Neuköllnern direkt auf der Seele brennen und die sie vor Ihrer Haustür sehen. Wir verzichten auf viel Text und konzentrieren uns auf klare Antworten und Vorstellungen - auf den Punkt gebracht.

Quelle: Falko Liecke  

02.04.2016 | Augustin
Am Wochenende beging die CDU Neukölln ihren Neujahrsempfang im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt. Anwesend waren 250 Freunde und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Es war ein tolles Fest.
Quelle: Robbin Juhnke MdA  


31.03.2016
Aktuelle Infos zur Jugend- und Gesundheitsarbeit
Aus dem Inhalt

* Berliner Frauenpreis 2016 für Neuköllnerin

* Veranstaltung zur Darmgesundheit

* Neuköllner Jugendliche präsentieren ihre Projekte

Zur Webversion
Quelle: Falko Liecke  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Fraktion Neukölln  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 1.44 sec. | 70372 Besucher